Besprechen für die Spiritualität

 

Die alten und neuen Heilgebete für die Spiritualität wurden aus allen Teilen der Welt immer weitergegeben.

Meistens wurden sie durch Frauen ausgeübt, denen zu jeder Zeit das Leben schwer gemacht wurde.

 Lernen Sie, z. B. Blockaden in den Meridiane, Chakren, etc zu besprechen, Zellen zu reinigen, um ihre eigene Spiritualität oder die einer anderen Person zu erhöhen und seien Sie sich bewusst, dass Sie mit dem lesen oder denken der Heilgebete die Verbindung zu einer uralten Energieschwingung herstellen. Sie schwingen sich damit in ein altes Heilungssystem ein. Es wird aktiviert und zu Ihnen oder der zu behandelnden Person weitergeleitet, unterstützt von einer göttlichen Weisheit.

Es gibt auch Sprüche und Gebete, die höhere Gewalten und Energieverbindungen beeinflussen können.

Vertrauen Sie auf das alte Wissen und entwickeln Sie sich weiter.

Zu welcher Religion man gehört, ist völlig egal, da das Besprechen nicht abhängig von einer bestimmten Religion ist.

 

Sie bekommen von mir alle Unterlagen per E-mail oder auf Wunsch per Post zugesandt. Dann schreiben Sie bei freier Zeiteinteilung die Gebete ab. Ich beantworte danach selbstverständlich all Ihre Fragen und erkläre alles ganz genau. Dann sprechen wir einen Termin für die Fernweinweihung ab. Wie das genau funktioniert, sende ich Ihnen natürlich auch zu.

Danach können Sie sofort das Besprechen für die Spiritualität anwenden.

 

Selbststudium, Ferneinweihung, Teilnahmebescheinigung: 30,- Euro

Sollten Sie die Unterlagen per Post wünschen, berechne ich zusätzlich 3,00 Euro (Versand, Hefter, Ausdruck)

 

 

Sie sollten bei körperlichen, sowie psychischen Beschwerden immer erst einen Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten aufsuchen, denn das Besprechen ersetzt diesen nicht, sondern kann nur unterstützend angewandt werden.

Impressum     Datenschutz